STIFTUNGSZWECK

ueber-stiftung
  • Förderung des Malerhandwerks
  • Kostenbeiträge für Malerarbeiten an historisch wertvollen Bauten im Kanton Basel-Landschaft
  • Unterstützungsbeiträge für die Weiter- und Fortbildung im Malerhandwerk

GESCHICHTE DER STIFTUNG

Seit 2011 existiert die Stiftung Hans Schmidt.

Sie trägt den Namen des ehemaligen Malermeisters Hans Schmidt aus Pratteln. Gemäss ihren Stiftern, Georges und Rosmarie Schmidt-Gysin, hat die Stiftung zum Zweck, das Malerhandwerk im Kanton Basel-Landschaft zu fördern. Dies geschieht in zweifacher Hinsicht: Malerarbeiten an historisch wertvollen Bauten werden finanziell unterstützt und die Weiter- und Fortbildung von Malerinnen und Malern wird gefördert.

Haus